+49 (0) 3943 - 40 995 100

Traditionsbrennerei Nordbrand Nordhausen

Der Nordhäuser Korn hat in Deutschland und darüber hinaus, die Stadt Nordhausen bekannt gemacht.

 

Nordbrand NordhausenIm Norden Thüringens, fast in der geographischen Mitte Deutschlands und am Südrand des Naturparks Harz gelegen, liegt die Stadt Nordhausen. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1507, dass in Nordhausen Branntwein hergestellt wurde. Das Branntweingewerbe entwickelte sich durch die günstige räumliche Nähe zur "Goldenen Aue", den Wäldern des Harzes und der Kornkammer der Region. Bis heute genießen diese Spitzenerzeugnisse ein großes Ansehen. Bereits 1993 errang Nordbrand Nordhausen mit seinem „Echter Nordhäuser Doppelkorn“ die gesamtdeutsche Marktführerschaft bei Doppelkorn. In ganz Ost- und Westdeutschland wurde "Echter Nordhäuser" so zur bekanntesten Doppelkornmarke.

Anschließend können Sie in einem der Verkaufsshops nach Lust und Laune einkaufen. Die Läden bieten unter anderem kulinarische Spezialitäten, wie den Doppelkorn-Senf, fruchtige Konfitüre und Nordhäuser Trüffel an. Interessante Geschenk-Sets runden hier das Angebot ab. Auch eine tolle Sache; sie können so ziemlich alle Artikel auch bequem von Hause aus über die Internetseite bestellen.

Die Entfernung von Wernigerode nach Nordhausen beträgt ca. 52 Kilometer. In etwas mehr als einer Stunde Fahrt mit dem Auto sind Sie am Ziel. Und wenn schon einmal in Nordhausen sind, es gibt neben weiteren interessanten Attraktionen und Museen auch sehr schöne Parks- und Grünanlagen in Nordhausen.

Empfehlen können wir Ihnen auch das passende Zimmer in unserem Hause. Das Doppelzimmer-mit-Eisenbahnblick bietet unseren Gästen einen einzigartigen Ausblick auf die nostalgischen Dampflokomotiven der Harzer Schmalspurbahn.

 

Bildquelle: http://www.landratsamt-nordhausen.de